Chemnitz Open 2021

Am 02. Oktober konnten wir einen mutigen Starter aus unserem Verein zu den diesjährigen Chemnitz Open entsenden. Mit einer Gesamtzahl von 600 Starts aus mehreren Nationen und 12 Kontrahenten in seiner Kategorie “Kata Einzel Schüler”, schaffte es Rudi, trotz der zahlreichen Stilrichtungen, sich erfolgreich zu behaupten und errang den dritten Platz. Mit Unterstützung seines Vaters Mirko und des Trainers Lukas bereitete er sich im Verlauf der letzten Wochen auf diesen Wettkampf vor. Während der ersten Runden im Punktesystem konnte er stabile Wertungen erzielen und setzte sich dann im kleinen Finale deutlich durch.

An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch im Namen des Teams.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.